Voyager Sales and Operations Planning

Sales & Operations-Planung (S&OP) optimiert die Performance

Experten zufolge erwirtschaften Unternehmen mit erstklassigen Methoden für die Sales- und Operations-Planung (S&OP) eine im Vergleich zu ihren Mitbewerbern um 14 % höhere Bruttogewinnspanne. Es verwundert nicht, dass S&OP ein entscheidender Bestandteil einer Komplettlösung für die integrierte Businessplanung zur Risikoverwaltung und Erhaltung der Profitabilität ist.

Logility bündelt vielfältige Informationen aus Vertrieb, Produktion, Finanzwesen, Marketing, Logistik und Beschaffung in einer aussagekräftigen, zentralen Ressource. Ihr Sales- und Operations-Team kann sich bei der Planung auf die gleichen Daten stützen – dies spart Zeit und schafft Klarheit. Haben Sie einmal eine umfassende S&OP-Lösung eingerichtet, können Sie Stunden, sogar Tage im Planungsprozess einsparen, den Planungszyklus straffen und in kürzester Zeit Analysen für mehrere Geschäftsbereiche erstellen.

Anhand der Best Practices für S&OP von Logility können Sie mehrere „Was wäre, wenn“-Szenarien vergleichen, wichtige Entscheidungen abwägen und Ausweichstrategien entwickeln, um Risiken zu vermeiden und der Konkurrenz vorzugreifen, wenn sich die Marktsituation ändert.

 
Durch die Einführung von Logility Voyager Solutions erzielte Sonoco Products mehr Transparenz und somit eine effizientere Absatz- und Betriebsplanung. Der manuelle Aufwand für den S&OP-Prozess wurde um 90 % und die Prognosefehlerrate um 50 % reduziert. In einem weiteren Schritt erstellte Sonoco einen groben Kapazitätsplanentwurf für die Produktionsanalyse, wodurch der S&OP-Prozess noch effektiver wurde.

Bessere Supply Chain-Entscheidungen steigern die Profitabilität

Logility bietet folgende Vorteile:

  • Ausrichtung der verschiedenen Abteilungen – Finanzwesen, Vertrieb, Einkauf und Marketing – an der gleichen Vision
  • Ausrichtung der verschiedenen Abteilungen – Finanzwesen, Vertrieb, Einkauf und Marketing – an der gleichen Vision
  • Orientierung des gesamten Unternehmens an den Vorgaben eines einzigen Plans
  • Abstimmung von Nachfrage und Angebot zur Erzielung eines profitablen Betriebsplans
  • Straffung des Sales & Operations-Planungsprozesses
  • Praktische Anwendung bewährter S&OP-Praktiken und Beseitigung von Leistungsproblemen
  • Erfassung wichtiger Leistungskennzahlen, die das Unternehmen angehen muss
  • Gewinnen von Einblicken in die besten Vertriebskanäle und Kunden
  • Verständnis des Geschäfts in Bezug auf finanzielle und mengenmäßige Analysen

Eignet sich Logility Sales and Operations Planning für Ihr Unternehmen? Weitere Informationen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.